Skip to main content

Vernetzte Smart-City-Lösung zur Stadtentwässerung bei Starkregen

| Wasser | Monitoring

Jetzt lesen: Fachartikel in der ZfK - Zeitung für Kommunalwirtschaft

Um starke Niederschläge möglichst früh zu erkennen und gegenzusteuern, setzt London auf eine cloud-basierte Lösung: Sporadische und wiederkehrende Überschwemmungen im Stadtgebiet haben mit der Häufigkeit von Starkregenereignissen zugenommen. Smart-Village- und Smart-City-Sensoren sowie nachgeschaltete Datenauswertungssoftware mit benutzerdefinierter Alarmierung erleichtern den Verantwortlichen in den Umwelt-, Verkehrs- und Tiefbauämtern den verantwortungsvollen Umgang mit einzelnen Ereignissen.

Im Fachartikel in der ZfK (www.zfk.de) lesen Sie, wie Live-Überwachung und Alarme ein schnelleres proaktives Handeln ermöglichen und wie durch eine clevere Verteilung der passenden Messtechnik, gekoppelt an flexible, erschwingliche Cloud-Lösungen zur Datenanalyse und Alarmierung, Smart City schnell Realität wird.

[Download Fachartikel "Smart-City-Lösung für Starkregen" (pdf)]

Foto Ansprechpartner Wasser

Sales Manager

Edgar Wetzel


KISTERS AG

+49 2408 9385 900

wasser@kisters.de

CONTACT FLAG > STANDARD FORM

Kontaktdaten
Interesse
Ihre Nachricht
Datenschutz
Absenden