Skip to main content

Raffinierte Software sorgt für Badevergnügen pur

| Unternehmen | Wasser | Wasser | Unternehmen | Wasser | Unternehmen | Wasser | Unternehmen

KISTERS unterstützt Behörden bei Überwachung von Badegewässern

Aachen, Juni 2016. Die Saison ist eröffnet. Abertausende strömen jetzt wieder landauf, landab an die Badegewässer. Damit das nasse Vergnügen ohne Reue bleibt und keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen nach sich zieht, haben die Behörden ein besonderes Augenmerk auf die Qualität der Gewässer zu legen. Die muss laut der EU-Richtlinie zur Badegewässerqualität 2006/7/EG mindestens „ausreichend“ sein. Die Norm verpflichtet die Behörden aller europäischen Staaten, die Badewasserqualität durch mindestens 16 Proben pro Badegewässer während der gesamten Badesaison zu überprüfen. Die Ergebnisse, insbesondere Informationen zu mikrobiologischen Verschmutzungen mit Darmenterokokken und E. coli, müssen sie der Europäischen Umweltagentur (EUA) melden. KISTERS Softwarelösungen rund um das Wasserdateninformationssystem WISKI entsprechen der ausdrücklichen Empfehlung der Richtlinie, technische Hilfsmittel einzusetzen, um die kontinuierliche Überwachung zu gewährleisten. Mit einer WISKI-Erweiterung zur Verwaltung von Wasserqualitätsdaten können Anwender Probenahmedaten manuell und automatisch erfassen, flexibel verwalten, analysieren, dokumentieren und nicht zuletzt die vom EUA geforderten Berichte automatisch erstellen. Daneben bieten die Aachener auch GIS- und Web-Erweiterungen, um den Badegewässerbesuchern die in der Richtlinie geforderten Informationen beispielsweise auf einer Webseite über eine Gewässergütekarte zugänglich zu machen.  

Voll automatisierte Berichterstattung

Die Softwarelösung von KISTERS wertet alle relevanten Wasserqualitätsdaten für den Berichtzeitraum aus und ermittelt den Status des betreffenden Badegewässers unter Beachtung der Vorgaben der Richtlinie und des EUA-Klassifikationsschemas. Die Software gibt den Bericht als Excel-Datei aus, die die Anwender direkt an die Europäische Umweltagentur weiterleiten können. Diese Berichtsdatei entspricht den EUA-Vorgaben für die Berichterstattung an das Wasserinformationssystem für Europa (WISE).

Über KISTERS

KISTERS ist ein mittelständisches IT-Unternehmen mit 500 Mitarbeitern, Stammsitz in Aachen und zahlreichen nationalen und internationalen Niederlassungen. KISTERS bietet führende Software-Lösungen für das nachhaltige Management von Wasser, Energie und Luft. Fachkompetenz, Einsatz- und Branchenerfahrung machen KISTERS zu einem gesuchten Lösungspartner. KISTERS Wasser-Lösungen bilden ein Framework zum Aufbau effizienter Kundenlösungen basierend auf moderner Technologie und einem tiefen Verständnis von Anwendungsgebieten und Märkten. Die Lösungen sind u.a. in den Bereichen Oberflächen- und Grundwasser-Überwachung, Meteorologie, Hochwasserwarnung, Talsperrenbetrieb und -sicherheit, Wasserqualität und Stadtentwässerung bei hunderten Kunden mit mehreren tausend Lizenzen weltweit im Einsatz.

Beratung, Schulung & Service

Das KISTERS Team mit Experten aus Wasserwirtschaft und IT begleitet den gesamten Lebenszyklus Ihrer Wasser-Lösung von Anfang an mit intensivem Consulting: Die fertigen Standardmodule fügen wir gemeinsam einfach per Auswahl und Konfiguration zu genau der Lösung zusammen, die Ihr Unternehmen benötigt. Schulungen und Handbücher speziell für Ihre Organisation, Internet-Support rund um die Uhr und unsere Telefon-Hotline helfen Ihnen bei jedem Anliegen im operativen Betrieb.

Kontakt